Montag, 26. Oktober 2015

Packing Department


Mit der neuen Kollektion wurde auch eines unserer Mädels befördert. Reshma ist Teil des Traineeprogramms und tut sich relativ schwer an der Nähmaschine. Was ihr vorallem fehlt ist die Geduld, gerne hätte sie jedes Teil schon gleich von Anfang an perfekt genäht und das frustriert sie oft. Was Reshma aber unglaublich gut liegt, ist das das Verpacken. Und so durfte sie in den letzten Kollektionen Raju immer fleißig dabei helfen.
Für diese Kollektion hat sie jetzt das Packing Department übernommen. Sie ist verantwortlich dafür, das die Mädels die mit ihr zusammen arbeiten alles richtig büglen, Fäden abschneiden, Etiketten anheften, falten und verpacken. Und mit dieser Aufgabe blüht sie richtig auf. Wenn man wissen möchte wie weit welche Teile feritg gestellt und zum Versandt fertig sind weiß Reshma immer bescheid. Sie ihre Mitarbeiterinnen unter Kontrolle und schreitet mal ein wenn zu viel gequasselt wird oder etwas schief läuft :)
Es ist vorallem schön zu sehen wie sie anfängt selbst an sich zu glauben, weil ein anderer zuerst an sie geglaubt hat und gesagt hat "Reshma ich glaube du kannst diese Aufgabe alleine übernehmen". Nicht alle Mädels müssen perfekt an der Nähmaschine sein, für jede gibt es einen Platz in der Unit und jede wird eingesetzt mit ihren individuellen Fähigkeiten, genau darauf kommt es bei Glimpse ja auch an: Jedem Mädchen die Chance zu geben sich selbst, seine Stärken und Fähigkeiten neu zu entdecken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten